Wirtschaft in Eisenach

Entdecken Sie in Eisenach und der Wartburgregion ein spannendes Investitionsumfeld, an einem Ort, der Tradition mit Moderne und Kultur, Natur mit Lebensqualität verbindet - an einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort mit einem gesunden Branchen-Mix.


Informieren Sie Sich über das wirtschaftliche Potenzial der Wartburgregion und die Investitions- und Kooperationsmöglichkeiten. Verschaffen Sie sich  einen Überblick über einen starken Wirtschaftsraum in zentraler Lage in der Mitte Deutschlands.

Gütesiegel "Starke Zukunft - Demografieorientiertes Unternehmen" verliehen an die Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH

Artikel weiterlesen

Existenzgründer und Jungunternehmer können sich ab sofort für den „Thüringer Gründerpreis 2018“ bewerben. Prämiert werden herausragende Geschäftskonzepte, erfolgreiche Jungunternehmen und gelungene Unternehmensnachfolgen. Der Gründerpreis wird federführend von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostthüringen im Verbund der Partner des...

Artikel weiterlesen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat heute gemeinsam mit dem KfW-Vorstandsvorsitzenden Dr. Günther Bräunig und dem KfW-Vorstandsmitglied Dr. Ingrid Hengster den offiziellen Startschuss für die neue digitale Gründerplattform gegeben. Ziel der vom Bundeswirtschaftsministerium und der KfW initiierten, kostenfreien Plattform ist es,...

Artikel weiterlesen

Das Thüringer Wirtschaftsministerium, die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), der TÜV Thüringen e.V. sowie die Ernst-Abbe-Stiftung loben zum 21. Mal den mit insgesamt 100.000 Euro dotierten „Innovationspreis Thüringen“ aus. Bewerbungen können bis zum 30. Juni eingereicht werden.

Artikel weiterlesen

Die Kreisfreie Stadt Eisenach zählt für die Redaktion von FOCUS zu den besten Städten und Regionen.

Im großen Deutschland-Ranking 2018 hat FOCUS-MONEY alle Landkreise und Städte verglichen. Hinsichtlich des Wirtschaftswachstums (BIB) 2013 - 2016 nimmt Eisenach dabei einen Spitzenplatz ein.

Artikel weiterlesen

Als weiteren Meilenstein für den Gewässerschutz an der Werra hat K+S

heute die Kainitkristallisations- und Flotationsanlage (KKF) am Standort

Hattorf (Philippsthal, Kreis Hersfeld-Rotenburg) in Betrieb genommen.

Mit der Anlage können aus bisher nicht nutzbaren Salzlösungen

zusätzliche Wertstoffe gewonnen und die Abwassermenge des...

Artikel weiterlesen

·Erwerberkonzept sieht Erhalt der Standorte und Arbeitsplätze vor

·REGE als Paradebeispiel für die Branche: Automotive ist sanierbar

Artikel weiterlesen

www.karriereheimat.de – Angebote für Nachwuchs- und Fachkräfte

Artikel weiterlesen

Die Stadtverwaltung Eisenach darf weiterhin das RAL-Gütezeichen „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ führen. Oberbürgermeisterin Katja Wolf nahm am 06. April vom Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt, Professor Gerald Grusser, die Urkunde zur Re-Zertifizierung der Stadtverwaltung entgegen.

Artikel weiterlesen

Wartburgstadt wirbt an Stadteingängen mit neuen Schildern für Bildungsstandort Eisenach ist seit Februar 2017 offiziell „Hochschulstadt“ – als ein Standort der Dualen Hochschule Gera-Eisenach (DHGE). Mit diesem Titel wird die Wartburgstadt künftig offensiv öffentlich werben. Erstes sichtbares Zeichen dafür sind neu beschriftete Schilder...

Artikel weiterlesen