Veranstaltungen



Seminar: Digitalisierung in Produktion und Lieferkette

Die  Digitalisierung  eröffnet  vielfältige  Möglichkeiten  für  eine  umfassende Veränderung und Verbesserung der Betriebsabläufe sowie der 

Kunden-  und Lieferantenprozesse. Die rechtlichen Rahmenbedingungen bieten dazu neue Chancen, setzen aber auch Grenzen, die die 

Vermarktung blockieren oder sogar zu Haftungsrisiken führen können.

Das Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Themen:

•  Verträge in der Leistungskette

•  Internes Qualitätsmanagement

•  Vertragsabschlüsse durch Maschinen (Agenten)

•  Gewährleistung der Lieferanten

Ihr Vorteil

•  Beurteilen Sie Ihre Konzepte anhand der rechtlichen Anforderungen

•  Erschließen Sie rechtlich sichere Geschäftsoptionen im Markt

•  Vermeiden Sie Haftungsrisiken aus Gesetzesverstößen

•  Entwickeln Sie eine Kurzanalyse (LegalScan) für Ihr Unternehmen mit Empfehlungen für weitere und konkrete Maßnahmen

Zielgruppe:

Mitglieder der Geschäftsleitung und Entscheidungsträger


Seminar: Verantwortung von Geschäftsführung und Management

Die  Digitalisierung  eröffnet  vielfältige  Möglichkeiten  für  eine  umfassende Veränderung und Verbesserung der Betriebsabläufe sowie der 

Kunden-  und  Lieferantenprozesse. Die rechtlichen Rahmenbedingungen bieten dazu neue Chancen, setzen aber auch Grenzen, die die 

Vermarktung blockieren oder sogar zu Haftungsrisiken führen können.

Das Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Themen:

•  Operative Maßnahmen / Strategische Maßnahmen / Geschäftsmodelle 

•  Finanzierbarkeit von fremdgesteuerten Anlagen 

•  Wert und Aktivierung von Datensammlungen 

•  Haftung der Geschäftsführung und Aufsichtsorgane

Ihr Vorteil

•  Beurteilen Sie Ihre Konzepte anhand der rechtlichen Anforderungen

•  Erschließen Sie rechtlich sichere Geschäftsoptionen im Markt

•  Vermeiden Sie Haftungsrisiken aus Gesetzesverstößen

•  Entwickeln Sie eine Kurzanalyse (LegalScan) für Ihr Unternehmen mit Empfehlungen für weitere und konkrete Maßnahmen

Zielgruppe:

Mitglieder der Geschäftsleitung und Entscheidungsträger



20. Unternehmertag der Wartburgregion

WANDEL DER ARBEITSWELT : HERAUSFORDERUNGEN FÜR UNTERNEHMEN UND REGION

Das Netzwerk Wirtschaftsförderung der Wartburgregion veranstaltet jährlich einen Unternehmertag, bei dem sich Vertreter der regionalen Unternehmen austauschen und einbringen können.
Seit 1998 existiert das Netzwerk Wirtschaftsförderung – ein gewachsenes Netzwerk, welches die Interessen der Wirtschaft v.a. in den wirtschaftsrelevanten Gremien aber auch gegenüber den Landes- und Bundesbehörden sowie in der Politik und Öffentlichkeit vertritt. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit lokalen, regionalen und nationalen Partnern und der kontinuierliche Austausch mit Akteuren aus Schule, Bildung und Wissenschaft sind dabei von zentraler Bedeutung.

Zeitraum: 
14.06.2018 , 13:30 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag
Kosten:
30,- € p.P.
Ort:
ACO Passavant GmbH, Im Gewerbepark 11c, 35457 Stadtlengsfeld
Organisator:
Netzwerk Wirtschaftsförderung der Wartburgregion
Anmeldeformular:
hier >>


NEUARBEITEN Extended

Netzwerkveranstaltung

Die Firma B-S-S Business Software Solutions GmbH lädt unter dem Titel „NEUARBEITEN Extended“ Unternehmen aus dem Service- und Handwerkssektor in das Dompalais ein. Namhafte Speaker und Macher stellen praktische Digitalisierungsansätze aus verschiedenen Blickwinkeln vor. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Betriebe mit einem Hohen Anteil von mobilen Mitarbeitern, die auf der Suche nach durchgängige und flexible anpassbare technische Unterstützung der Kernunternehmensprozesse sind. Unter anderem werden Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie effektiv und unkompliziert Auftragsinformationen an Monteure, Facharbeiter und Servicemitarbeiter senden können. Wie die am Einsatzort erfassten Informationen zurück ins Büro gespielt werden können. Wie Sie aufeinander abgestimmte und parallele Prozessabläufe im Backoffice, in der Werkstatt, im Lager und am Einsatzort realisieren können.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch in lockerer Atmosphäre. Es erwarten Sie Vorträge, Vorführungen, Demonstrationen ein Workshop und Business Speed-Dating. Ihre Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung aufgrund begrenzter Kapazitäten ist jedoch erforderlich.


20. Berufemarkt der Wartburgregion

Kurzbeschreibung:
Informationsveranstaltung für Ausbildungsberufe der Region. Außerdem werden auch in diesem Jahr Fachkräfte der Region, Pendler und potenzielle Rückkehrer auf Jobangebote aufmerksam gemacht.

Zielgruppe:
Ausbildungssuchende, Suchende für Studienplätze in der Region, Fachkräfte, Pendler, Rückkehrer

Zeitraum:
20.10.2018 , 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Samstag
Kosten:
kostenfrei
Ort:
Staatliches Beruftsbildungszentrum und Medizinische Fachschule, Lindigallee 1, 36433 Bad Salzungen
Veranstalter:
SBBZ + Mefa / Netzwerk Wirtschaftsförderung der Wartburgregion